Bookmark and Share

   

Seit 2011 arbeitet in der ESG eine kleine Gruppe kamerunischer und deutscher Studierender in Kooperation mit Frau Renate Helm mit dem Ziel, in dem kamerunischen Dorf Leffé eine intakte Wasserinfrastruktur zu schaffen.

 

Was aus den kleinen Anfängen geworden ist, .... überzeugen Sie sich selbst!